Das neue Heavy Equipment Operator (HEO) Simulator Training Program hat einen brandneuen Baupfad für High Schools in Georgia geschaffen. Jeder CTAE-Pfad (Career Technical & Agricultural Education) besteht aus den folgenden drei Klassen:

  1. Branchengrundlagen & Arbeitssicherheit (NCCER Industry Credential)
  2. Einführung in schweres Gerät: Bagger (Cat®-Simulatoren, SimScholars™-Lehrplan und Referenzen für Industriepartner)
  3. Schweres Gerät 1: Bulldozer (Katzensimulatoren, SimScholars™ und Industriepartner-Anmeldeinformationen)

CW Matthews Contracting Co., Inc. führte das Programm mit seinen derzeitigen Mitarbeitern durch. Das Programm hat sich als sehr effektiv erwiesen, um Einzelpersonen auf den „Fast Track“ zu bringen, um Bediener von Schwermaschinen in der horizontalen Bauindustrie zu werden. Studenten, die dieses Programm erfolgreich abschließen und eine positive Bewertung und Empfehlung von ihrem CTAE-Ausbilder erhalten, haben eine Vielzahl von Karrieremöglichkeiten in der horizontalen Bauindustrie von einer Vielzahl von Auftragnehmern im ganzen Bundesstaat.

Zu Beginn der zweiten und dritten Klasse des Pathway werden die Schüler auf „Vision Trips“ mitgenommen, die vom Industriepartner der Schule angeboten werden. Die Schüler können in der realen Ausrüstung sitzen und sie von einem erfahrenen Bediener in Aktion sehen. Hier werden sie auch sehen, dass die Steuerung des Simulators die gleiche ist wie die Steuerung des echten Eisens. Dies gibt dem Industriepartner die Möglichkeit, mit dem Aufbau von Beziehungen zum Programm und zu den Studenten zu beginnen.

Während des Simulatortrainings besteht der Unterricht aus zwei Hauptteilen. Der erste Teil, Curriculum Training, verwendet den Lehrplan von Simformotion SimScholars™, der speziell für Schulen entwickelt und für Katzensimulatoren geschrieben wurde. Dies gibt den Schülern das „WARUM“ in dem, was sie tun. Der zweite Teil des Kurses ist das eigentliche Simulatortraining. Die Schüler bearbeiten Module wie Machine Walkaround, Bench & Truck Loading, Trench Box & Pipe, Trenching und viele andere Übungen, die den Schülern das praktische „WIE“ beim Bedienen von schwerem Gerät zeigen. Beide Teile des Unterrichts finden täglich statt.

„Wir freuen uns, dass der neue Heavy Equipment Operations Pathway eine hervorragende Gelegenheit für Studenten bietet, sich mit horizontalen Bauunternehmen in Georgia zu beschäftigen und eine Karriere zu verfolgen.“

-Roger Ivey, Leiter des CTAE-Programms
Bildungsministerium von Georgia

Am Ende der zweiten und dritten Klasse des Studiengangs beherbergt der Industriepartner die Schüler an einer echten Baustelle, wo die Schüler „The Capstone Project“ aufführen. Das Capstone-Projekt verlangt von den Studenten, dass sie die gleiche Reihe von Aufgaben an der realen Ausrüstung ausführen, wie sie es an den Simulatoren getan haben. Das Capstone-Projekt wird unter strenger Aufsicht erfahrener Betreiber durchgeführt, die strenge Sicherheitsrichtlinien einhalten. Studenten, die den gesamten Weg und das Capstone-Projekt erfolgreich abgeschlossen haben, werden mit sieben oder mehr branchenweit anerkannten Zeugnissen nach Hause gehen, die ihnen helfen, eine Karriere in der horizontalen Baubranche zu sichern.

„Wir sind dankbar für all die Unterstützung, die dieser neue Weg erhalten hat. Wir beabsichtigen, weiterhin mit der Generalversammlung von Georgia zusammenzuarbeiten, um zusätzliche Mittel zu budgetieren, damit mehr Programme im ganzen Bundesstaat gestartet werden können, die sich auf Studenten auswirken und gleichzeitig den Arbeitskräftebedarf unserer Branche decken“, erklärte Jeremy Whitaker, CW Matthews Director of Training & Recruitment.

HOCHSCHULEN, DIE DAS PROGRAMM ANGEBOTEN

  • Cobb Innovation & Technology Academy
  • East Forsyth Highschool
  • Empower College & Career Center
  • Jones County College & Karriereakademie
  • Jordanische Berufsschule
  • Toombs County Gymnasium